Integrationsangebot für Sozialhilfebeziehende – STEP

STEP ist ein modulares Integrationsangebot für Sozialhilfebeziehende, das individuell zugeschnitten wird.

Ziele

  • Nachhaltige Integration der Stellensuchenden in den ersten Arbeitsmarkt
  • Nähe zum Arbeitsmarkt gewinnen
  • Erweiterung des beruflichen Netzwerkes zu Arbeitgebenden
  • Erarbeiten eines aktuellen Leistungsausweises (Arbeitszeugnis und Referenz)

Inhalte

  • Potenzialanalyse und Standortbestimmung
  • Optimierung der Bewerbungsunterlagen
  • Förderung der Arbeitsmarktfähigkeit
  • Einsätze im ersten Arbeitsmarkt
  • Unterstützung bei den Bewerbungsaktivitäten
  • Weitere Inhalte, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse der Stellensuchenden

Voraussetzungen

  • Sozialhilfebeziehende Personen von Gemeinden
  • Motiviert für den beruflichen Wiedereinstieg

Bei Interesse vereinbaren wir ein unverbindliches Informationsgespräch mit der stellensuchenden Person. Die zuweisende Person erhält anschliessend ein Feedback.

Dauer

STEP besteht aus einzelnen Modulen mit unterschiedlicher Dauer:

  • Assessment: max. 2 Monate
  • Laufbahnberatung: max. 2 Monate
  • Arbeitseinsatz: max. 3 Monate Suchphase, 6 Monate Einsatz
  • Arbeitsvermittlung: max. 6 Monate
  • Nachbetreuung: 3 Monate (Probezeit)

Haben Sie Fragen?

Für welche Berufsfelder ist das Angebot geeignet?

Dank unserer jahrelangen Erfahrung verfügen wir über Fachwissen in allen Berufsfeldern.

Was sind die Anmeldekriterien?

Wir vom Stellennetz haben uns auf die Flagge geschrieben allen Menschen, welche motiviert sind eine Arbeitsstelle zu finden eine Chance zu geben.

Steht das Bewerbungsfoyer allen zur Verfügung?

Ja, alle teilnehmenden Personen erhalten ein von Fachpersonen geführtes Bewerbungscoaching.

Kontaktanfrage

Unser Angebot interessiert Sie? Rufen Sie uns an.

Ivo Halter
Bereichsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung
ivo.halter@stellennetz-zh.ch 079 932 26 89

Gleich anmelden und profitieren!

Jetzt online Anmelden

Integrationsangebot für die Stadt Zürich

EinsatzPlus ist ein modulares Integrationsangebot, das bedarfsgerecht zusammengestellt werden kann. Es umfasst verschiedene Optionen, darunter Stellenvermittlung und Gruppenangebote.

Ziele

  • Nachhaltige Integration der Stellensuchenden in den ersten Arbeitsmarkt
  • Nähe zum Arbeitsmarkt gewinnen
  • Erweiterung des beruflichen Netzwerkes zu Arbeitgebenden
  • Erarbeiten eines aktuellen Leistungsausweises (Arbeitszeugnis und Referenz)

Inhalte

  • Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt
  • Förderung der Arbeitsmarktfähigkeit
  • Verbesserung der Deutsch- und IKT- Kenntnisse
  • Optimierung der Bewerbungsunterlagen
  • Unterstützung bei Bewerbungsaktivitäten
  • Diverse Fachkurse, zugeschnitten auf individuelle Bedürfnisse
  • Enge Zusammenarbeit mit den Zuweisenden der Stadt Zürich

Voraussetzungen

  • Sozialhilfebeziehende Personen der Stadt Zürich, Zielgruppe 3
  • Motiviert für den beruflichen Wiedereinstieg

Bei Interesse vereinbaren wir ein unverbindliches Informationsgespräch mit der stellensuchenden Person. Die zuweisende Person erhält anschliessend ein Feedback.

Dauer

6 Monate mit Option zur Verlängerung um 3 bis 6 Monate

Optional vorgängig:

  • Assessment: Max. 2 Monate
  • Laufbahnberatung: Max. 2 Monate

Im Anschluss:

  • Nachbetreuung: 3 Monate (Probezeit)

Haben Sie Fragen?

Besteht die Möglichkeit einer Festanstellung beim Einsatzbetrieb?

Ja, wenn immer möglich wird eine Festanstellung am Einsatzplatz angestrebt.

Weshalb wird eine Abtretungserklärung benötigt, wenn kein Lohn ausbezahlt wird?

Die Abtretungserklärung gilt für allfällige Unfall- und Krankentaggelder.

Für welche Berufsgruppen gilt das Angebot?

Wir unterstützen sämtliche Berufsgruppen bei der Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

Kontaktanfrage

Unser Angebot interessiert Sie? Rufen Sie uns an.

Ivo Halter
Bereichsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung
ivo.halter@stellennetz-zh.ch 079 932 26 89

IV Jobcoaching

Dieses Coaching unterstützt Sie dabei, Ihren Arbeitsplatz durch individuelle Begleitung mittels Jobcoaching während oder nach einer gesundheitsbedingten Auszeit oder Arbeitsfähigkeitsreduktion zu erhalten.

Ziele

  • Erhalt des bestehenden Arbeitsverhältnisses

Inhalte

  • Begleitung im Arbeitsprozess im bestehenden Arbeitsverhältnis
  • Reflexion eigener Handlungen, Erfahrungen sowie Arbeitskontexte
  • Aufzeigen von Kompetenzen und Ressourcen
  • Stärkung der Selbstwirksamkeit

Voraussetzungen

  • Menschen aller Berufsgruppen
  • Bei der IV angemeldet
  • Laufendes Arbeitsverhältnis im ersten Arbeitsmarkt

Vor der offiziellen Anmeldung durch die IV erhalten Sie in einem persönlichen Informationsgespräch einen Einblick in unser Angebot und entscheiden anschliessend über eine Teilnahme.

Dauer

Eine Kostenzusage für eine festgelegte Anzahl Coachingstunden wird erteilt, der Durchführungszeitraum beträgt 6 Monate. Eine Anpassung des Zeitrahmens und der Coachingstunden ist flexibel möglich.

Unser Angebot interessiert Sie? Rufen Sie uns an.

Ivo Halter
Bereichsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung
ivo.halter@stellennetz-zh.ch 079 932 26 89

Unterstützung durch ein Jobcoaching gewünscht?

JETZT ONLINE ANMELDEN!

IV Arbeitstraining

Diese Massnahme im ersten Arbeitsmarkt ist darauf ausgerichtet, Ihre Arbeits- und Leistungsfähigkeit aufzubauen und zu stärken.

Ziele

  • Schaffung der Voraussetzungen für berufliche Massnahmen oder Festanstellungen im ersten Arbeitsmarkt
  • Erarbeiten eines aktuellen Leistungsausweises (Arbeitszeugnis und Referenz)

Inhalte

  • Praktisches Training im ersten Arbeitsmarkt
  • Coaching im Umgang mit den Anforderungen am Arbeitsplatz
  • Entwickeln und Anwenden von Lösungsstrategien

Weitere Förderung der Sozial-, Selbst- und Methodenkompetenzen

  • Regelmässige Standort- und Feedbackgespräche
  • Paralleles Bewerbungscoaching
  • Unterstützung bei der Suche einer geeigneten Anschlusslösung

Voraussetzungen

  • Versicherte Personen, die die Anspruchsvoraussetzungen für Integrationsmassnahmen erfüllen (Arbeitsunfähigkeit von mind. 50% während mind. 6 Monaten)
  • Bei der IV angemeldet
  • Arbeitsfähigkeit bei Beginn mindestens 50%

Vor der offiziellen Anmeldung durch die IV erhalten Sie in einem persönlichen Informationsgespräch einen Einblick in unser Angebot und entscheiden anschliessend über eine Teilnahme.

Dauer

Maximal 6 Monate (inkl. Einsatzplatzsuche). Eine Verlängerung ist in Einzelfällen nach Prüfung und Rücksprache mit der eingliederungsverantwortlichen Person möglich.

Unser Angebot interessiert Sie? Rufen Sie uns an.

Ivo Halter
Bereichsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung
ivo.halter@stellennetz-zh.ch 079 932 26 89

Suchen Sie ein Arbeitstraining?

JETZT ONLINE ANMELDEN!

IV Aufbautraining

Diese Massnahme im ersten Arbeitsmarkt ist darauf ausgerichtet, eine tiefe Arbeits- und Leistungsfähigkeit aufzubauen und zu stärken.  

Ziele

  • Schaffung der Voraussetzungen für weitere berufliche Massnahmen durch Erhöhung der Arbeits- und Leistungsfähigkeit
  • Erarbeiten eines aktuellen Leistungsausweises (Arbeitszeugnis und Referenz) 

Inhalte

  • Aufbau und Stabilisierung der Arbeitsfähigkeit durch eine niederschwellige Tätigkeit
    – Praktisches Training im ersten Arbeitsmarkt
  • Coaching im Umgang mit den Anforderungen am Arbeitsplatz
  • Entwickeln und Anwenden von Lösungsstrategien
  • Weitere Förderung der Sozial-, Selbst- und Methodenkompetenzen
  • Regelmässige Standort- und Feedbackgespräche
  • Mögliches paralleles Bewerbungscoaching
  • Unterstützung bei der Suche einer geeigneten Anschlusslösung 

Voraussetzungen

  • Versicherte Personen, welche die Anspruchsvoraussetzungen für ein Aufbautraining erfüllen 
  • Bei der IV angemeldet
  • Arbeitsunfähigkeit von mindestens 50 % während mind. 6 Monaten

Vor der offiziellen Anmeldung durch die IV erhalten Sie in einem persönlichen Informationsgespräch einen Einblick in unser Angebot und entscheiden anschliessend über eine Teilnahme.

 

Dauer

  • Max. 6 Monate (inkl. Suche des Einsatzplatzes)

Eine Verlängerung ist in Einzelfällen nach Prüfung und Rücksprache mit der eingliederungsverantwortlichen Person möglich. 

Unser Angebot interessiert Sie? Rufen Sie uns an.

Ivo Halter
Bereichsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung
ivo.halter@stellennetz-zh.ch 079 932 26 89

Aufbautraining im ersten Arbeitsmarkt?

JETZT ONLINE ANMELDEN!

IV Arbeitsvermittlung direkt und plus

In diesem Angebot fassen Sie nach einer gesundheitlichen Auszeit aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls wieder Fuss in der Arbeitswelt.

Ziele

  • Wiedereinstieg in die Arbeitswelt
  • Nähe zum Arbeitsmarkt gewinnen
  • Erweiterung des beruflichen Netzwerkes zu Arbeitgebenden
  • «Arbeitsvermittlung Plus»: Einstieg mittels Arbeitsversuch
  • «Arbeitsvermittlung direkt»: Stellensuche direkt nach Situationsanalyse

Inhalt

  • Potenzialanalyse und Standortbestimmung
  • Festlegen einer Vermittlungs-/Bewerbungsstrategie
  • Optimieren der Bewerbungsunterlagen und regelmässiges Bewerbungscoaching
  • Förderung von Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • Begleitung zur Festanstellung im ersten Arbeitsmarkt

Voraussetzungen

  • Menschen aller Berufsgruppen
  • Bei der IV angemeldet
  • Im erwerbsfähigen Alter
  • Wohnhaft im Kanton Zürich
  • Arbeitsfähigkeit von mind. 50%
  • Motiviert zum beruflichen Wiedereinstieg

Vor der offiziellen Anmeldung durch die IV erhalten Sie in einem persönlichen Informationsgespräch einen Einblick in unser Angebot und entscheiden anschliessend über eine Teilnahme.

Dauer

Arbeitsvermittlung Plus Phase 1:

  • Assessment: max. 2 Monate
  • Suche Arbeitsversuch: max. 3 Monate mit Option auf Verlängerung

Arbeitsvermittlung Plus Phase 2:

  • Arbeitsversuch: max. 6 Monate
  • Akquisition: max. 6 Monate
  • Nachbetreuung: 6 Monate

Arbeitsvermittlung direkt:

  • Assessment: max. 2 Monate
  • Akquisition: max. 6 Monate
  • Nachbetreuung: 6 Monate

Haben Sie Fragen?

Sind aktuell Kapazitäten bei den Angeboten AV Plus und Direkt vorhanden?

Im Moment sind noch Kapazitäten in der Arbeitsvermittlung vorhanden. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Sind bei uns auch weitere Angebote vorhanden, welche über die SVA Zürich beim Stellennetz durchgeführt werden können?

Ja, ebenfalls bieten wir die Angebote Aufbautraining, Arbeitstraining, Laufbahnberatung und Job Coaching an.

Weshalb eine Anmeldung beim Stellennetz?

Personen mit Einschränkungen profitieren dank unserer 40-jähringen Erfahrung in der Arbeitsintegration. Wir sind gut vernetzt im Zürcher Arbeitsmarkt und bringen vertiefte Fachkenntnisse mit. Unser Angebot umfasst wöchentliche Bewerbungsunterstützung und eine fachgerechte Betreuung unabhängig vom Wissensstand.

Kontaktanfrage

Unser Angebot interessiert Sie? Rufen Sie uns an.

Ivo Halter
Bereichsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung
ivo.halter@stellennetz-zh.ch 079 932 26 89

Arbeitsvermittlung gesucht?

JETZT ONLINE ANMELDEN!