Vermittlung

IV Arbeitstraining

Geeignet für
IV

Diese Massnahme im ersten Arbeitsmarkt ist darauf ausgerichtet, Ihre Arbeits- und Leistungsfähigkeit aufzubauen und zu stärken.

Ziele

  • Schaffung der Voraussetzungen für berufliche Massnahmen oder Festanstellungen im ersten Arbeitsmarkt
  • Erarbeiten eines aktuellen Leistungsausweises (Arbeitszeugnis und Referenz)

Inhalte

  • Praktisches Training im ersten Arbeitsmarkt
  • Coaching im Umgang mit den Anforderungen am Arbeitsplatz
  • Entwickeln und Anwenden von Lösungsstrategien

Weitere Förderung der Sozial-, Selbst- und Methodenkompetenzen

  • Regelmässige Standort- und Feedbackgespräche
  • Paralleles Bewerbungscoaching
  • Unterstützung bei der Suche einer geeigneten Anschlusslösung

Voraussetzungen

  • Versicherte Personen, die die Anspruchsvoraussetzungen für Integrationsmassnahmen erfüllen (Arbeitsunfähigkeit von mind. 50% während mind. 6 Monaten)
  • Bei der IV angemeldet
  • Arbeitsfähigkeit bei Beginn mindestens 50%

Vor der offiziellen Anmeldung durch die IV erhalten Sie in einem persönlichen Informationsgespräch einen Einblick in unser Angebot und entscheiden anschliessend über eine Teilnahme.

Dauer

Maximal 6 Monate (inkl. Einsatzplatzsuche). Eine Verlängerung ist in Einzelfällen nach Prüfung und Rücksprache mit der eingliederungsverantwortlichen Person möglich.

Unser Angebot interessiert Sie? Rufen Sie uns an.

Ivo Halter
Geschäftsleitung
ivo.halter@stellennetz-zh.ch 079 932 26 89
Andrin Ruob
MSc in angewandter Psychologie
andrin.ruob@stellennetz-zh.ch 044 297 91 66

Suchen Sie ein Arbeitstraining?

JETZT ONLINE ANMELDEN!

Diese Angebote könnten Sie auch noch interessieren